Verein für Grenzbeziehung und Heimatpflege

Berichte über Veranstaltungen des Vereins


 

Heimatverein

DER VEREIN FÜR GRENZBEZIEHUNG UND HEIMATPFLEGE E.V. OLDENDORF

Altes erhalten und pflegen - Geschichte wieder lebendig machen -

Für unsere Kinder und Enkel dieses Erbe erhalten.

Das sollte Ihnen ebenso am Herzen liegen wie uns.

51. GRENZBEZIEHUNG

Am 14. September 2019 wurde die 51. Oldendorfer Grenzbeziehung durchgeführt. 30 Wanderer hatten sich eingefunden um den längsten Grenzverlauf zu Oldendorfs Nachbarorten zu kontrollieren. Die Wanderung führte entlang der Saale Richtung Hemmendorf, über die B1 weiter an dem Grenzverlauf Richtung Osterwald.

OLDENDORFER KINDER SETZEN SICH MIT BEGEISTERUNG FÜR DAS PROJEKT DER WELTHUNGERHILFE „TULPEN FÜR BROT“ EIN

Am 25. April und noch einmal am 2. Mai 2018 verkaufen die Kinder Tulpen aus dem Schulgarten im Rahmen des Welthunger-Projekts.

GENERALVERSAMMLUNG AM 23. MÄRZ 2018

Die 1. Vorsitzende, Erika Rasch, begrüßte pünktlich um 19.00 Uhr die erschienenen Mitglieder und einen Gast, Herrn Günter Jahns, aus Duingen.