höfe

 

Liebe Leser,

im Jahr 1957 hat Adolf vom Einem über die Oldendorfer Geschichte und die Bauernhöfe ein kleines Heft verfasst, 2009 wurde es digitalisiert von Friedrich Vennekohl und Christel Piehl hat sich die Mühe gemacht es noch einmal zu überarbeiten, da sich einige Fehler eingeschlichen hatten.

Adolf von Einem lebte mit seiner Frau Elisabeth und den Söhnen in der ehemaligen Molkerei Haus Nr. 112, heute Hagenstrasse.

Wir haben uns entschlossen das Heft hier zum Download einzustellen

bitte klicken sie hier

© 2021 Oldendorf im Saaletal.de
gratis-besucherzaehler.de