Berichte aus und über das Oldendorfer Vereinsleben

FEUERWEHRFEST 2016 - EIN GROSSES EREIGNIS IN OLDENDORF

- Fortzetzung der Bilderreihe -

In früheren Jahren fanden in den Dörfern jedes Jahr Zeltfeste statt und waren auch in Oldendorf ein Anziehungspunkt und großes Ereignis. Nicht nur für die Einheimischen, sondern auch die jungen Leute aus den Nachbarorten zog es dort hin. Die Zeltfeste fanden immer Samstag, Sonntag und Montag statt. Der Montag war dann der Tag wo die Bevölkerung des Dorfes praktisch unter sich war und deshalb ein ganz besonderer Tag.

Weiterlesen: Feuerwehrfest - Fortsetzung

OLDENDORF FEIERTE 3 TAGE - TOLLES WETTER - SUPER STIMMUNG

Die Feuerwehr feierte mit großem Rahmenprogramm und 3 tägigen Zeltfest

"110 Jahre Freiwillige Feuerwehr Oldendorf und 50 Jahre Jugendfeuerwehr"

und die Bevölkerung feierte tüchtig mit.

Weiterlesen: Feuerwehrfest 2016

CHORCHRONIK ERSTELLT VON JULIUS WALLIS -  WO IST DIE EBENSO ERSTELLTE SCHULCHRONIK ?

Julius Wallis prägte als Lehrer, Schul-  und Chorleiter über Jahrzehnte das kulturelle Leben in Oldendorf 

Februar 1958  -  teilweise Auszug aus dem unteren  Zeitungsartikel -

Weiterlesen: Chronik des MGV

AM 24. OKTOBER 2015 FEIERTE DAS DEUTSCHE ROTE KREUZ SEIN 110 JÄHRIGES BESTEHEN

Ein Gottesdienst mit Ehrungen langjähriger Mitglieder fand in der St. Nicolai Kirche statt. Der Gemischte Chor Oldendorf/ Coppenbrügge trug zur festlichen Gestaltung des Gottesdienstes bei.

Weiterlesen: 110 Jahre Rotes Kreuz